Das Team 7
"In der Ninja Akademie wird man in Gruppen aufgeteilt.Die Teams bestehen aus zwei Jungen und ein Mädchen.Naruto kam in das Team Nummer sieben und hier ist das Team.

Naruto:Bei seiner Geburt wurde Kyuubi, ein riesiger neunschwänziger Fuchsdämon, in seinem Körper versiegelt, weswegen die Erwachsenen Dorfbewohner ihn meiden. Narutos größter Traum ist es, von allen Leuten in seinem Dorf anerkannt zu werden und oberster Ninja (Hokage) zu werden. Nachdem er nach mehreren Fehlversuchen die Abschlussprüfung der Ninja-Akademie bestanden hat, wird er Schüler des Jo-Nin Hatake Kakashi. Anfangs ist er tollpatschig und ungeschickt, doch wenn es um seine Freunde geht, erwachen in ihm der Kampfgeist und die Kraft des Dämons. Wegen des Kyuubi sind viele Feinde hinter ihm her, die dessen Chakra für ihre Zwecke nutzen wollen.

Bild:
ein Bild


Sakura:Eine Ninja-Musterschülerin, die in Sasuke verliebt ist. Ihre größten Stärken sind ihre Intelligenz und ihre perfekte Kontrolle des Chakra. Sie hat zwei Persönlichkeiten, und ihre „innere Stimme“ zeigt sich manchmal, wenn sie sich in schwierigen Situationen befindet. Später kann sie mit den Fortschritten von Naruto und Sasuke nicht mehr mithalten und tritt den Pfad eines "Medizin-Ninjas" an.

Bild:
ein Bild


Sasuke:Er stammt aus einer der stärksten Ninja-Familien in Konoha. Sein Lebensziel ist es, seinen Bruder Itachi zu töten, der bis auf Sasuke den ganzen Familienclan ausgelöscht hat. Dafür will Sasuke um jeden Preis stärker werden, auch wenn er sich selbst dafür aufgeben müsste.

Bild:
ein Bild


Kakashi:Jo-Nin und Lehrmeister von Naruto, Sakura und Sasuke. Er ist ein meisterhafter Kämpfer und ein großer Fan des Buches Flirt-Paradis. Sein linkes Auge ist die meiste Zeit von einem Stirnband bedeckt. Darunter verbirgt er ein Sharingan-Auge, das er in seiner Jugend von seinem besten Freund Obito aus dem Uchiha-Clan transplantiert bekam.

Bild:

ein Bild
Werbung
 
"
 
Heute waren schon 1 Besucher (12 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=